Am 11. Juni 2017 nahmen zwei Sportler des EC Grefrath am Rhein- Ruhr-Marathon in Duisburg teil. Morgens um 8 bei Temperaturen bereits über 20°C ging es für Marian Kowalkowski und Michaele Mewißen über die 42,195km auf Skates an den Start. Die Strecke führte auf beiden Rheinseiten durch das gesamte Duisburger Stadtgebiet. Dabei konnten Natur und Industriekulisse bewundert werden. Eine Herausforderung für die Skater war an einigen Stellen der Streckenbelag. Es ging über Baumwurzeln am Deich, Verbund- und Kopfsteinpflaster und raue Straßen. Bei sehr sommerlichen Temperaturen erreichte Marian das Ziel in 1:38 Stunden (Platz 7 AK 60m) und Michaele in 2:00 Stunden (Platz 12 AK 30w).

Inline-Team